Erotischer Adventskalender – pure Lust zum Fest der Liebe

Ein erotischer Adventskalender 2016? Anfang Dezember ist es wie jedes Jahr wieder soweit – am 1. des Monats darf das erste Paketchen des langersehnten Adventskalenders geöffnet werden. 24 Päckchen werden dann in den nächsten Tagen geöffnet, bis der Weihnachtsmann endlich vor der Türe steht.

Die Vielfalt an unterschiedlichen Adventskalendern für die Weihnachtszeit ist dabei riesig. Es gibt sie sowohl mit leckerer Schokolade, als auch befüllt mit Kosmetika oder weihnachtlichen Sprüchen. Weiterhin sind natürlich auch selbstgemachte Kalender im Trend. Die Hauptsache ist schließlich, dass man sich die Zeit bis zum heiligen Abend versüßt und dabei mit viel Vorfreude täglich ein Türchen öffnet.

Achtung: Schnell sein und den Amorelie Adventskalender 2017 sichern!

TIPP: Der ORION Kalender 2017 für nur rund 60 Euro!

Informationen zum AMORELIE Adventskalender 2017

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Informationen zum ORION Adventskalender 2017

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Ein erotischer Adventskalender verspricht Abwechslung

Mehr Abwechslung mit einem erotischen Adventskalender

Erotischer Adventskalender
Foto: pixabay.com

Wie wäre es für dieses Jahr mit einer exklusiven und äußerst ausgefallenen Variante des herkömmlichen Adventskalenders? Nicht nur Frischverliebten, sondern der weiteren auch langjährigen Ehepartnern kann ein erotischer Kalender viel Abwechslung bringen. Ein erotisches Modell der vorweihnachtlichen Freude? – Richtig! Sexy Überraschungen, Dessous oder Toys sind bei vielen Kalendern ebenso vorzufinden, wie etwa anregende Bildchen, welche die Front des erotischen Adventskalenders zieren. Ganz nach dem Motto, dass die Weihnachtszeit ist nicht nur zum Kuscheln und Naschen da ist, verspricht die sexy Variante des Adventskalenders mehr Abwechslung im Haushalt, regt Eheleute und Pärchen dazu an, sich in der kalten Jahreszeit näher zu kommen und gemeinsam neue Fantasien und Lüste zu entdecken.

Vor allen Dingen für kleine Weihnachtsmänner, welche dem Partner oder der Partnerin nicht wie jedes Jahr einen gewöhnlichen Schokoladenkalender schenken wollen, sondern endlich ein Alternative mit frischem Wind ins Wohnzimmer stellen wollen, sind die erotischen Adventskalender bestens geeignet. Des Weiteren freut sich natürlich auch die beste Freundin über ein solches Geschenk, kann diese dann nämlich mit ihrem Partner neu durchstarten und weihnachtliche Atmosphäre im Bett genießen.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Welche Variante des Adventskalenders gibt es? – ein kleiner Überblick

Überblick: Verschiedene erotische Adventskalender

Neutrale Holzkästchen oder Samtsäckchen, gefüllt mit allerlei erotischen Utensilien, wie beispielsweise den Handschellen oder dem Gleitgel für intime Zweisamkeit, oder ein erotischer Adventskalender, der auf den ersten Blick mit einer ansprechenden, anregenden und erotischen Aufmachung verführt – es gibt unterschiedliche Variante des Sex-Adventskalenders, von denen jede hält was sie verspricht. So sind beispielsweise Kalender der berühmt und berüchtigten Sextoy- und Zubehörhersteller

❤ Amorelie Adventskalender 2016

❤ Orion Adventskalender

❤ Dildoking

❤ You2Toys

verfügbar. Jede Variante der perfekten Geschenkidee kann durch unterschiedliche Inhalte oder verschiedenartige Aufmachungen überzeugen. So ist der Orion Adventskalender beispielsweise mit leckerer Schokolade gefüllt, die in gemeinsamen Stunden vernascht werden kann, während die sexy designte Aufmachung des Kalenders den eigentlichen Augenmerk aufmacht. Unterschiedliche Varianten, die entweder eine hübsch anzusehende Frau oder einen entblössten Mann auf dem Cover darstellen, sind des Weiteren auch der optimale Begleiter für Single-Haushalte. So kann man jeden Morgen einen feurigen Blick auf den erotischen Adventskalender werfen, sich täglich freuen ein neues Körperteil des Mannes oder der Frau zu entdecken oder einfach die Schokolade genießen, die sich hinter den Toren befindet.

Anders ist dies beim gefüllten Erotik Adventskalender, wie er beispielsweise im Repertoire von Amorelie oder von Orion vorzufinden ist. Diese äußerlich weihnachtlich oder neutral und modern gestalteten Kalender verstecken die wahre Lust in den Türchen.

Diese Toys, Zubehör und Accessoires findest du in dem Adventskalender:

Amorelie Adventskalender – Der Inhalt:

 

❤ Dessous für Sie und Ihn: Überrasche deinen Partner mit verführerischer Unterwäsche

❤ Vibratoren oder Dildos: Für den Spaß alleine oder zu zweit

❤ Analplugs: Experementiere alleine oder mit deinem Partner

❤ Sexspiele, z.B. Kartenspiele: Mit diesen erotischen Spielen ist Spaß vorprogrammiert

❤ Massageöl- oder Kerzen: Verwöhne deinen Partner mit einer sinnlichen Massage

❤ Handschellen: Fessle deinen Partner und bringe so neuen Schwung in deine Beziehung

❤ Augenbinde: Mit einer Augenbinde kann man sich perfekt auf die Berührungen seines Partners konzentrieren

❤ Gleitgel: Entdecke unterschiedliche Gleitgele mit tollen Düften

❤ Kondome: Erfahre die Vielfalt unterschiedlicher Sorten. Gerippt, mit Geschmack und vieles mehr.

❤ Dessous für Sie und Ihn

❤ Vibratoren oder Dildos
❤ Analplugs

❤ Sexspiele, z.B. Kartenspiele

❤ Massageöl- oder Kerzen

❤ Handschellen

❤ Augenbinde

❤ Gleitgel

❤ Kondome

Vielfältig bestückt mit den wichtigsten, aber auch den ausgefallensten Accessoires für die intime Zweisamkeit vor dem Kamin oder im Bettchen, eignen sich die erotischen Adventskalender mit dieser Ausstattung optimal für einen Pärchen-Haushalt.

Für wen eignet sich die feurige Geschenkidee? Erotische Abenteuer für Sie und Ihn!

Erotischer Kaleder – Für wen geeignet?

Nicht nur, dass diese erotische Variante des weihnachtlichen Kalenders hervorragend für jedes Pärchen, jede Ehe oder jede Liebhaber geeignet ist, es handelt sich dabei auch um die optimale Geschenkidee, möchte man nicht schon wieder Socken, Gutscheine oder Parfum verschenken. Beide Modelle des Kalenders, sowohl der erotisch designte, als auch der erotisch befüllte, sind des Weiteren auch für gleichgeschlechtliche Partner geeignet. Bei dem Amorelie-Adventskalender beispielsweise, finden sich lediglich ein bis zwei Geschenkchen, für die in der homosexuellen Partnerschaft kein Gebrauch besteht.
Ansonsten sollte der erotische Adventskalender in keinem Haushalt fehlen, sorgt dieser nämlich für mehr Pep in der Beziehung, da das gemeinschaftliche Ausprobieren oder das gemeinsame Öffnen der sexy Türchen ein Abenteuer darstellt, das die Beziehung festigt und Lust auf mehr Zweisamkeit macht.
Singles können sich ebenso ein sexy Modell gönnen. Nicht nur der alltägliche Ritus vom Öffnen des Türchens ist erregend, sondern es ist weiterhin auch ein wunderbarer Augenschmaus gegeben, welcher die Vorfreude beherbergt.

Einen erotischen Adventskalender selber basteln – intime Stunden für die Partnerin oder den Partner!

Einen erotischen Kalender selber basteln?

Erotischen Adventskalender basteln
Foto: pixabay.com

Nebst den Kalendern, welche im Repertoire zahlreicher Erotik-Hersteller vorzufinden sind, bietet sich natürlich die Möglichkeit, ein solches Geschenk selbst zu gestalten und selbst zu erstellen. Dafür benötigt werden vor allen Dingen zahlreiche Accessoires, erotisches Zubehör und ein paar sexy Fotos, welche dann die Türchen zieren können. Insbesondere, wenn beim Sexleben ein wenig die Luft ausgegangen ist, bietet sich diese Alternative zum herkömmlichen Kalender sehr gut an.

Befüllen kann man die einzelnen Türchen, für die eventuell auch kleine Säckchen aus Samt oder Seide verwendet werden können, mit allerlei erotischen Accessoires, die später garantiert mit dem Partner im Schlafzimmer ausprobiert werden können. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt, schließlich können auch neue Toys ausprobiert werden, welche nicht unbedingt bekannt sind. So gestaltet sich die Vorweihnachtszeit noch feuriger und das Vertrauen zueinander kann wachsen.
Übrigens: Wer ein sexy Fotoshooting für den Partner abgehalten hat, bei dem erotische Bilder entstanden sind, kann diese unkompliziert als Front oder Cover des selbstgemachten Adventskalenders nutzen. In größeren Druckereien und Copy Shops oder beim Online-Druckservice können diese Fotos dann für die ausgefallene Geschenkidee verwendet werden. Bereits gefüllte und fertig hergestellte Kalender sind nämlich dort erhältlich, welche lediglich noch mit einem feurigen und einladenden Bild der Partnerin oder des Partners bedruckt werden müssen, um dann 24 Tage lang eine gute Figur im Schlafzimmer zu machen.

Am 24. Dezember kann dann weiteres Zubehör unter dem festlich geschmückten Tannenbaum Platz finden, um auch das nächste Jahr mit der richtigen Portion Erotik und Lust zu begehen.